Deutscher Gewerkschaftsbund

11.01.2018

Weiterhin große Unterstützung für die streikenden Metaller/-innen

Auch am heutigen Donnerstag haben sich wieder zahlreiche Kolleginnen und Kollegen der Metall- und Elektroindustrie vor den Werkstoren in unserer Region zu Warnstreiks versammelt.„Die Arbeitgeber haben die Warnstreiks mit ihrem bisherigen Verhalten am Verhandlungstisch provoziert. Das Angebot von zwei Prozent mehr Geld und eine Einmalzahlung von 200 Euro trägt in keiner Weise der sehr guten wirtschaftlichen Sit...uation der Branche Rechnung“, sagte Knut Giesler, IG Metall Bezirksvorsitzender in NRW, im Vorfeld.

Wir als DGB-Region unterstützen wir die Kolleginnen und Kollegen bei ihren Forderungen vor Ort, wie heute bei ABB in ratingen, bei Simpelkamp in Krefeld oder bei Komatsu in Düsseldorf.

Alle Infos zu den Warnstreiks unter: http://www.igmetall-nrw.de/

 

Warnstreik bei ABB in Ratingen

V.l.n.r.: Sigrid Wolf, DGB-Regionsgeschäftsführerin; Willibert Knipprath, VL-Leiter, Karsten Kaus,
Geschäftsführer, Volker Consoir, Gewerkschaftssekretär, Davor Kominoti, BR-Vorsitzender.
Thomas Ziegler

Warnstreik bei ABB

Die Auszubildenden der Firma ABB. Thomas Ziegler

Warnstreik bei ABB

Die Mitarbeiter/-innen der Firma ABB. Thomas Ziegler

Warnstreik Bei Simpelkamp

Mitarbeiter/-innen der Firma Simpelkamp in Krefeld. Ulrike Reinker

Warnstreik bei Simpelkamp

Ralf Claessen, Geschäftsführer IG Metall Krefeld
Ulrike Reinker

Warnstreik bei Komatsu

Mitarbeiter/-innen der Firma Komatsu Thomas Ziegler

Warnstreik bei Komatsu

JAV- Vorsitzende Ina Heitmüller Thomas Ziegler


Nach oben

Betriebsratswahl 2018

DGB-Steuerrechner

DGB-Rentenkampagne

Jetzt unterschreiben!

Direkt zu Ihrer Gewerkschaft