Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 05-2017 - 19.05.2017

„Wir sind viele – wir sind eins!“ Vorstandswahl des DGB Kreisverbands Viersen

Am 17.05.2017 fand die turnusmäßige Wahl des Vorstands des DGB Kreisverbands Viersen statt. Der Vorsitzende Thomas Högel aus Kempen (IG BCE) wurde einstimmig durch die Vertreter/-innen der Gewerkschaften im Kreis Viersen in seinem Amt bestätigt. Die Stellvertreter Silvia Högel (ver.di) und Andreas Kloss (IG Metall) wurden ebenfalls einstimmig wiedergewählt.

Des Weiteren besteht der Vorstand aus: Gunter Fischer (GEW), Sascha Müllers (GdP) und den Vertretern Klaus Neufeldt (GEW), Sebastian Kisters (ver.di) und Stefan Fahl (IG Metall).

 

Der neu gewählte Vorstand

Der neu gewählte Vorstand v.l.n.r.: Klaus Neufeldt, Andreas Kloss, Silvia Högel, Thomas Högel, Gunter Fischer, Sascha Müllers. Thomas Ziegler

„Unser aktives Team hat sich den Einsatz für soziale und politische Belange im Kreis Viersen auf die Fahnen geschrieben, wie verschiedene Veranstaltungen und Aktionen in den letzten 2 ½ Jahren seit der Gründung zeigen,“ so Thomas Högel, Vorsitzender des DGB-Kreisverbandes Viersen.

Neue Aktionen sind in Planung. Die nächste wird am 31. Mai 2017 in den frühen Morgenstunden zum Thema „Rente muss reichen!“ ab 06:00 Uhr am Kempener Bahnhof stattfinden. 

„Obwohl wir aus verschiedenen Gewerkschaften kommen und viele Mitglieder im Kreis Viersen vertreten, sind wir „eins“ unter dem Dach des DGB mit den gleichen Zielen“ so Högel abschließend.

 

 

Der neu gewählte Vorstand

Der neu gewählte Vorstand v.l.n.r.: Andreas Kloss, Silvia Högel, Thomas Högel, Gunter Fischer, Klaus Neufeldt, Sascha Müllers.
Thomas Ziegler


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis