Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 01-2016 - 21.09.2016

Der DGB in Solingen wählt neuen Vorsitzenden!

Am 20.09.16 ist Peter Horn zum neuen ehrenamtlichen Vorsitzenden des DGB-Stadtverbandes in Solingen gewählt worden. Er übernimmt diese Aufgabe von Eckehard Vogt. Der 39-Jährige Horn arbeitet hauptberuflich als freigestellter Personalrat im Solinger Rathaus. Zu den ersten Gratulanten zählten die DGB-Regionsgeschäftsführerin Sigrid Wolf, der DGB-Vorsitzende in NRW Andreas Meyer-Lauber sowie der Oberbürgermeister der Stadt Solingen Tim Kurzbach.

Wir wünschen Peter Horn an dieser Stelle für die anstehenden Aufgaben viel Erfolg!

Gratulation an den neuen Vorsitzenden

Gratulation an den neuen Vorsitzenden.
v.l.n.r.: Sigrid Wolf, DGB-Regionsgeschäftsführerin, Eckehard Vogt, alter DGB-Stadtverbandsvorsitzender in Solingen, Peter Horn, neuer DGB-Stadtverbandsvorsitzender in Solingen, Andreas Meyer-Lauber, Vorsitzender DGB-Bezirk NRW.
TZ

Peter Horn

Peter Horn, neu gewählter Vorsitzender des DGB-Stadtverbandes in Solingen, bei seiner Begrüßung. TZ

Andreas Meyer-Lauber

Laudatio vom DGB-Vorsitzenden in NRW, Andreas Meyer-Lauber. TZ

Verabschiedung

Verabschiedung des scheidenden Vorsitzenden Eckehard Vogt. v.l.n.r.: Sigrid Wolf, DGB-Regionsgeschäftsführerin, Andreas Meyer-Lauber, Vorsitzender DGB-Bezirk NRW, Eckehard Vogt, ehemaliger Vorsitzender des DGB-Stadtverbandes in Solingen. TZ

Gratulation vom Oberbürgermeister

Der Oberbürgermeister Tim Kurzbach gratuliert persönlich. v.l.n.r.: Eckehard Vogt, ehemaliger Vorsitzender des DGB-Stadtverbandes Solingen, Tim Kurzbach, Oberbürgermeister der Stadt Solingen, Andreas Meyer-Lauber, Vorsitzender DGB-Bezirk NRW, Peter Horn, neu gewählter Vorsitzender des DGB-Stadtverbandes Solingen. TZ


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis