Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 09/2018 - 26.04.2018
Demonstration und Kundgebung in Düsseldorf

"Solidarität - Vielfalt - Gerechtigkeit" stehen im Mittelpunkt des 1. Mai 2018

Unter dem diesjährigen, zentralen Mai-Motto des DGB „Solidarität - Vielfalt - Gerechtigkeit“ fordern die Gewerkschaften 

- keine Ausweitung von Niedriglöhnen, Mini- und Midi-Jobs. Sie gehören abgeschafft, nicht    ausgeweitet!

- mehr Personal im öffentlichen Dienst statt Überstunden und Überlastung,

- mehr Mitbestimmung der Beschäftigten bei ihrer Arbeitszeitplanung, 

- Investitionen in bessere Bildung und Infrastruktur, 

- eine gleiche Bezahlung von Frauen - die Lohnlücke von 21 % bei der Bezahlung von Frauen ist    ungerecht! 

- Arbeitgeber, die aus der Tarifbindung flüchten, verweigern gerechte Löhne. Der Gesetzgeber muss die Tarifflucht verbieten! 

- ein gerechtes Steuersystem - Reiche müssen mehr tragen als Arme! 

- ein soziales und solidarisches Europa! 

- eine friedliche Lösung von Konflikten! Waffenlieferungen in Kriegsgebiete müssen sofort    gestoppt werden! 

- ein Engagement aller Bürgerinnen und Bürger gegen Intoleranz, Rassismus und    Rechtspopulismus! 


„Der DGB ruft alle Bürgerinnen und Bürger in Düsseldorf auf, gemeinsam mit uns am 1. Mai für diese Forderungen zu demonstrieren und sich an der Maikundgebung zu beteiligen“, so Sigrid Wolf, Vorsitzende des DGB-Stadtverbandes Düsseldorf. „Wir freuen uns über Jede und Jeden, die den Tag der Arbeit mit uns feiern wollen!“

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Maiveranstaltung in Düsseldorf treffen sich ab 10:00 Uhr vor dem DGB Haus, Friedrich-Ebert-Str. 34-38, Düsseldorf zur Demonstration ab 11 Uhr.

Auf der Kundgebung die um ca. 12.00 Uhr auf dem Johannes-Rau-Platz beginnt, wird der Bezirksleiter IG Metall NRW, Knut Giesler, der Oberbürgermeister Thomas Geisel und Sigrid Wolf zu aktuellen Themen sprechen.

Im Anschluss findet das Familienfest statt mit Live-Musik, kulinarischen Angeboten und einem Kinderprogramm. 

Freundliche Grüße

 

gez. Sigrid Wolf
DGB-Stadtverbandsvorsitzende

 


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis