Deutscher Gewerkschaftsbund

07.11.2014

DGB Kreisverband Viersen

KV Viersen

GG

Herzlich Willkommen beim DGB-Kreisverband Viersen!

Der DGB-Kreisverband Viersen versteht sich als politisches Sprachrohr der DGB-Gewerkschaften und ihren knapp 17.000 Mitgliedern im Kreis Viersen. Er umfasst die Städte Viersen, Tönisvorst, Kempen, Grefrath, Nettetal, Brüggen, Niederkrüchten, Willich und Schwalmtal.
Wir reden mit und geben der Interessenvertretung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern im Kreis Stimme und Gesicht. Mitglieder des DGB-Kreisverbandes vertreten den DGB in zahlreichen Gremien und Institutionen, mischen sich in vielfältiger Weise ein und lenken den Blick immer wieder auf die Belange von Beschäftigten.

Selbstverständlich organisieren wir nicht nur die Veranstaltungen im Kreis, sondern unterstützen Streikaktionen der Gewerkschaften, organisieren Gespräche und legen unsere Finger in die Wunden dieser Gesellschaft.

Sozialabbau, Hartz IV, Bildungsmisere, drohende Privatisierungen, Aufblühen des Rechtsextremismus, prekäre Beschäftigung, Jugend und Ausbildung sind nur einige der Themen, die der DGB im Kreis Viersen aufnimmt und in die politische Diskussion in den Kreis hineinträgt.

Wir sind aktiv und engagieren uns gegen neoliberale Entwicklungen und die ungebremsten Auswüchse der Globalisierung. Wir zeigen Alternativen im Interesse der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auf.


Der Vorstand des DGB Kreisverbandes Viersen besteht derzeit unter anderem aus:

Vorsitzender: Thomas Högel (IG BCE)
Stellvertreter: Silvia Högel (ver.di) und Andreas Kloss (IG Metall)

Kontakt:
DGB-Kreisverband Viersen
Thomas Högel - Vorsitzender
Von-Nievenheim-Str. 16
47906 Kempen
Tel: 0151-52283047

E-Mail: thoegel@freenet.de

Kreisvorstand

TZ


Nach oben